The Official Blog for

The Executive School of the University of St.Gallen

Insights and observations on management and executive education from our directors and faculty.

Share
SHARE

Recent Articles

Christoph A. Müller

Ménage à trois

Bei einer Weiterbildung wollen alle Seiten Ihren Gewinn. Wie sich die Ziele von Teilnehmern, Unternehmen und Anbietern vereinen lassen.

Bei der Wahl einer Weiterbildung wollen sowohl der Teilnehmer und sein Unternehmen als auch der Anbieter eine Rendite erzielen. Doch wie kann dieses anspruchsvolle Vorhaben realisiert werden? Zuerst müssen alle drei Interessensgruppen den Sinn und Zweck einer Weiterbildung identifizieren. Im zweiten […]

Prof. Winfried Ruigrok

Swiss voters accept curbs on executive pay.

The result may be higher, not lower compensation.

This referendum outcome represents a triumph of the shareholder and of civil society- in the short run. In the future, shareholders will need to vote on listed Swiss firms’ executive pay packages. Nobody knows yet what this will mean.

Certainly, the past practice was not satisfactory. Boards of directors in Switzerland and […]

Dr. Gudrun Sander

Ressourcen der Frauen besser nutzen

Evaluation bestätigt Erfolgskurs des Programms „Women Back to Business“

Wenn gut ausgebildete Frauen nach einer längeren Elternzeit nicht in ihren erlernten Beruf zurückkehren, ist dies nicht nur ökonomisch, sondern auch gesellschaftspolitisch zu hinterfragen. Rein makroökonomisch gesehen, gehen unserer Gesellschaft dadurch wertvolle Ressourcen verloren. Gesellschaftspolitisch bedeutet das aber auch, dass diese Frauen keine Karriereentwicklung mehr erfahren und im Alter schlechter gestellt […]

Dr. Bruno Mascello

Anwalt 2020 – Top 10 Trends

Strategiearbeit zeichnet sich nicht dadurch aus, dass man sich über allfällige externe Einflussfaktoren und deren Kontext nur reaktiv Gedanken macht. Die Definition einer erfolgreichen Strategie einer Anwaltskanzlei beinhaltet das frühzeitige Erkennen möglicher Entwicklungen im Marktumfeld und das entsprechende proaktive Handeln mit Blick auf erwartete Herausforderungen. Dadurch kann man der Konkurrenz nicht nur einen Schritt voraus sein, sondern im besten Fall […]

Prof. Winfried Ruigrok

Die neue internationale Normalität

Die Globalisierung fordert die Schweizer Hochschulen auf, effektive und international ausgerichtete Angebote zu entwickeln. Einige Orientierungshinweise.

Vor 30 Jahren erschienen global agierende Manager von Grossfirmen wie Nestlé oder Roche manchen Bürgern noch als Entdeckungsreisende. Heute ist dies anders: Auch viele KMU wickeln mittlerweile die grosse Mehrheit ihres Geschäfts im Ausland ab.

Im Jahr 2009 erwirtschafteten die hundert grössten Schweizer Unternehmen […]

Susanne Caduff

Verantwortlichkeit des Verwaltungsrates

Entgegen der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit werden immer mehr Organe von Gesellschaften für Fehler belangt. Zwar stellen Gerichte mehrheitlich keine Zunahme von Klagen fest. D&O Versicherungen aber haben immer mehr Schadenfälle zu bearbeiten. Sehr viele Klagen werden also vorprozessual mit einem Vergleich erledigt. Eine Untersuchung im Rahmen des EMBA an der Universität St. Gallen hat ergeben, dass jährlich ca. 1‘500 […]

Prof. Dr. Leo Staub

Recht und Management

Kaum ein Tag vergeht, an dem Medien nicht über hektische Versuche der Gesetzgeber in vielen Ländern berichten, der aktuellen Krise Herr zu werden. In praktisch allen entwickelten Volkswirtschaften nimmt das Volumen an rechtlichen Regeln seit Jahren zu, und zwar in einem horrenden Tempo! Problematisch ist dabei nicht nur die schiere Menge an Vorschriften, mit denen Unternehmen zu kämpfen haben. Zu […]